Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Kürbissalat

Kürbissalat

Ein vorzüglicher Salat, der vor allem zu Halloween die Ansprüche an gehobene Küche und Geschmacksempfinden befriedigen dürfte.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • 1kg Kürbis
  • 320g saure Äpfel
  • 160 g harte Birnen
  • Saft einer Zitrone
  • 1 Bund Shnittlauch
  • 3 EL Joghurt
  • 1/2 TL Senf
  • 2 EL Öl
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Selleriesalz
  • 1 Prise weißer Pfeffer
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 1 Prise gemahlener Ingwer

Zubereitung:

Den Kürbis unter kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen und schälen. Dann die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch auf einer Gemüsereibe raffeln. Dein eine Schüssel geben und beiseite stellen. Die Äpfel und die Birne schälen, vierteln, entkernen, ebenfalls raffeln und zum Kürbis geben. Das Schnittlauch unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und fein schneiden. Das Feingeschnittene zum Salat geben.

Für die Marinade werden Joghurt, Senf, Zitronensaft und Öl in einer kleinen Schüssel gut verrührt. Die Marinade wird mit Salz, Pfeffer, Selleriesalz, Zucker und Ingwer pikant gewürzt und über den Salat gegeben. Anschließend alles gut miteinander vermischen und zugedeckt für ca. 15 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen.

Passt gut als Beilage zu kurzgebratenem Fleisch, wie zum Beispiel Koteletts. Man kann den Salat auch schmackhaft im Kürbis anrichten.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Gemüsegerichte