Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Koteletts in Curry-Soße

Koteletts in Curry-Soße

Etwas aufwendiger, aber es lohnt sich allemal. Ein schönes Sonntagsessen für die ganze Familie.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • 8 Schweinekoteletts
  • 1 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer
  • 300 g Zwiebeln
  • 250 g Champignons
  • 2 EL Öl
  • 125 ml Fleischbrühe
  • 140 g Tomatenmark
  • 1 EL Curry
  • 40 g Butter
  • 250 ml Sahne
  • 2 EL Mehl
  • Kartoffeln

Zubereitung:

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Pilze putzen, halbieren, waschen und in ein Tuch wickeln. Öl stark erhitzen und die Koteletts pro Seite drei Minuten bräunen. Diese nun in eine Auflaufform legen.

Brühe, Curry und Tomatenmark mit dem Bratfond dick einkochen. Mit den Zwiebeln mischen und abschmecken.

Die Butter in der Pfanne aufschäumen lassen, die Pilze darin eine Minute wenden und herausnehmen. Das Mehl zum Fond rühren, Sahne zugießen und eine dicke Soße kochen. Pilze hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Pilzsoße mit der Zwiebelsoße mischen, nochmals abschmecken und über das Fleisch geben. Bei etwa 175° überbacken, bis die Soße zu brutzeln beginnt.

Tipp: Wer mehr Soße möchte kann zur Sahne einfach noch die gewünschte Menge Wasser geben und die Soße zum Schluss andicken.

Dazu Kartoffeln reichen.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Fleisch & Geflügel