Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Königsberger Klopse

Königsberger Klopse

Königsberger Klopse kommen ursprünglich aus dem Ostpreußischen. Bei diesem Gericht kann man vieles variieren und kann deshalb seinen kulinarischen Wünschen fast immer freien Lauf lassen.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 6 Personen:

  • 250g Beefsteakhack
  • 30g Kapern
  • 200g Creme Fraiche
  • 30g Butter
  • 1Blatt Lorbeer
  • 2EL Zitronensaft
  • 500ml Rinderbrühe
  • 1Prise Pfeffer
  • 1Prise Salz
  • 4Scheibe (n) Toastbrot ohne Rinde
  • 2Stück Eier
  • 2EL Senf
  • 2Stück Zwieben
  • 250g Mett
  • 1Stück Eigelb

Zubereitung:

Zuerst Beefsteakhack, Mett, Zwiebeln, Senf, Eier und das kurz eingeweichte und zerdrückte Toastbrot zu einem Teig kneten. Dann mit Salz und Pfeffer würzen und 16 Bällchen daraus formen. Die Brühe mit Zitronensaft, 4 Zwiebelvierteln und dem Lorbeer auf dem Herd erhitzen und die Bällchen darin bei geringer Hitze ca. 20 Minuten langsam sieden lassen. Anschließend die Bällchen mit der Schaumkelle herausnehmen und die Brühe durch ein Sieb gießen. Die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen, das Mehl unterrühren und anschwitzen. Danach die Brühe und Crème Fraiche untermischen und für 5 Minuten unter Rühren auf geringer Hitze kochen lassen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und den Kapern, samt Flüssigkeit, abschmecken. Die fertigen Bällchen in der Sauce erneut heiß werden lassen. Das Eigelb wird mit 2 EL kaltem Wasser verquirlt und unter die heiße, aber nicht kochende, Sauce gerührt. Zu diesem Gericht passen sehr gut gebutterte Kartoffeln mit Petersilie.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Fleisch & Geflügel