Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Klassische Rindfleischpfanne

Klassische Rindfleischpfanne

Diese klassiche Rindfleischpfanne ist einfach und gut. Einfach in der Zubereitung und gut für Sie. Mit frischen Zutaten kreieren Sie ein einfaches und schmackhaftes Gericht, das auf vielfältige Weise variiert werden kann. Verwenden Sie zum Beispiel Guinness statt Rotwein, ebenfalls köstlich!
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 6 Personen:

  • 1kg falsches Filet
  • 400g Tomaten in Würfel geschnitten
  • 2 Zwiebeln, fein gewürfelt
  • 2Stange (n) Selerie, fein gewürfelt
  • 3Zehen Knoblauch, fein gehackt
  • 2 große Karotten, in Würfel geschnitten (ca. 2cm)
  • 2EL Mehl
  • 1EL Öl
  • 40g Butter
  • 1EL Tomatenmark
  • 250ml trockener Rotwein
  • 500ml Rinder- oder Gemüsebrühe
  • 2EL frischer Oregano oder Petersilie, fein gehackt

Zubereitung:

In einem großen, schweren Topf die Hälfte der Butter und des Öls erhitzen. Das Rindfleisch in gleichmäßig große Würfel schneiden und nach und nach (portionsweise in ca. 3 Portionen) in dem Topf bei großer Hitze anbraten bis das Fleisch von allen Seiten angebraten ist. Das Fleisch danach in eine Schüssel geben und vorerst beiseite stellen.

Die restliche Butter und das restlich Öl in den Topf geben und die Hitze reduzieren.

Die Zwiebeln, den Selerie, den Knoblauch und die Karotten in den Topf geben und bei geringer Hitze für ca. 5 min unter ständigem Rühren andünsten bis die Zwiebeln weich sind.

Das Mehl und das Tomatenmark dazugeben und gut verrühren. Das angebratene Fleisch dazugeben (inkl. dem Bratensaft) sowie den Wein, mit Salz und Pfeffer würzen und für ca. 2 min köcheln lassen bis eine cremige Soße entstanden ist. Die Hitze dabei wieder etwas erhöhen.

Die Rinder- oder Gemüsebrühe und die gewürfelten Tomaten hinzufügen und alles bei mittlerer Hitze für ca. 1 - 1 1/4 Stunden zugedeckt köcheln lassen. Danach die Rindfleischpfanne nochmals für ca. 30 min ohne Deckel köcheln lassen.

Zum Schluss die frischen gewürze darüberstreuen und mit Kartoffelbrei servieren.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Fleisch & Geflügel