Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Klare Fischsuppe mit Klößchen

Klare Fischsuppe mit Klößchen

Klare Fischsuppe mit viel Gemüse, Kartoffelklößchen und einfachen Zutaten ohne viel Schnickschnack.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 2 Personen:

  • 600g Rotbarsch-Filet
  • 500g Fischabschnitte
  • 50g Krabbenfleisch
  • 500g Tomaten
  • 400g Kartoffeln
  • eine Zwiebel
  • eine Pck. Erbsen, tiefgefroren
  • ein Bund Suppengruen
  • ein Bund Petersilie
  • Salz
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 EL Mehl
  • ein Eigelb
  • Cayennepfeffer

Zubereitung:

Zwiebel und Suppengrün putzen und grob zerkleinern. Tomaten überbrühen, häuten, achteln, entkernen. Fischabschnitte, Zwiebel, Suppengrün und Tomatenkerne mit 1 l Wasser, dem Salz und den Pfefferkörnern aufkochen. 30 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen. Brühe abschäumen.

 

Für die Klöße die Kartoffeln schälen und waschen. 300 g Kartoffeln in Salzwasser gut 20 Minuten kochen. Petersilie hacken, restliche rohe Kartoffeln reiben, mit Eigelb, Petersilie und Mehl vermengen. Die gekochten Kartoffeln fein zerdrücken, zufügen, alles würzen. Kleine Klösschen formen und im kochenden Salzwasser ca. 5 Minuten gar ziehen lassen.

 

Den Fischfond durch ein mit einem Tuch ausgelegtem Sieb in einen zweiten Topf gießen und erneut erhitzen. Das Fischfilet waschen, würfeln, mit Zitronensaft beträufeln und salzen. Im Fischfond 10 Minuten gar ziehen lassen. Die Erbsen und die Krabben kurz darin erhitzen. Kurz vor dem Anrichten die Klößchen und die Tomatenviertel zufügen. Die Fischsuppe mit dem Cayennepfeffer pikant abschmecken.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Suppen & Salate