Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Kastanienbrot mit Trocken-Sauerteig

Kastanienbrot mit Trocken-Sauerteig

Selbstgemachtes Kastanienbrot, macht nicht nur Spaß, sondern ist auch lecker und dazu noch glutenfrei.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 1 Personen:

  • 500g glutenfreies Backmehl
  • 50g Kastanienmehl (glutenfrei)
  • 50g Trocken-Sauerteig (glutenfrei)
  • eine Pck. Trockenhefe
  • 1 EL Zucker
  • 1-2 TL Salz (gestrichen)
  • 500ml Wasser, Milch oder Buttermilch (lauwarm)
  • 50g Butter

Zubereitung:

1. Etwa ein Viertel des Mehl-Mix hell beiseite stellen.

2. Die größere Menge Mehl-Mix hell, Kastanienmehl, Trocken-Sauerteig, Trockenhefe, Zucker und Salz vermischen.

3. Die lauwarme Flüssigkeit und das Fett mit dem Handrührgerät (Knethaken) unter das Mehlgemisch anmengen. Gut walgen, bis ein glatter, geschmeidiger Teig entstanden ist. Die Rührschüssel zudecken und den Teig ca. 30 Minuten stehen lassen.

4. Nach der Ruhezeit das restliche Mehl zum Auskneten langsam untermischen, bis der Teig nicht mehr klebt.

5. Teig in die gefettete oder mit Backpapier belegte Kastenform füllen und die Oberfläche gut mit Wasser benetzen. Den Teig abgedeckt nochmals 30 Minuten ruhen lassen.

6. Backofen auf 220 Grad vorheizen.

7. Brotlaib mit flüssigem Fett benetzen und die Oberfläche einschneiden. Die Form in den heißen Backofen stellen, die Temperatur auf 200 Grad zurückschalten. Das Brot auf der unteren Schiene 50-60 Minuten backen (E-Herd 200 Grad, Heißluft 180 Grad, Gas Stufe 3-4). Während des Backens die Brotoberfläche öfter mit Wasser einstreichen oder besprühen (z.B. mit einer Blumenspritze).

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.