Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Kartoffelsalat mit Radieschen und Gurken

Kartoffelsalat mit Radieschen und Gurken

Dieser Kartoffelsalat mit Radieschen und Gurken ist schnell zubereitet und erfrischend im Geschmack.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 1 Personen:

  • *Zutaten für 4 Portionen:*
  • 800 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Speiseöl
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Weinessig
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 200 g Essiggurken
  • 1 Bund Radieschen
  • 4 hart gekochte Eier
  • 2 EL frisch gehackte Kräuter

Zubereitung:

Das Rezept für Kartoffelsalat mit Radieschen und Gurken ist - wie das für Kartoffelsalat mit Mais - aus dem Kochbuch 'Die besten Nudelsalate und Kartoffelsalate' vom Dr. Oetker-Verlag. Ich habe mich ziemlich genau an die Angaben gehalten, nur die dekorativen Eier hab ich weggelassen.

1. Die Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 min gar kochen. Dann abgießen, abschrecken und schälen. In Scheiben geschnitten in eine Schüssel geben.

2. Die Zwiebel abziehen, würfeln und in heißen Öl glasig dünsten. Brühe und Weinessig angießen und kurz aufkochen lassen.

3. Die heiße Marinade über die Kartoffelscheiben gießen und vorsichtig umrühren.

4. Den Salat ca. 1 Std. durchziehen lassen. Nachwürzen.

5. Die Gurken würfeln und die geputzten Radieschen in dünne Scheiben schneiden und erst kurz vor dem Servieren unter den Salat mengen.

6. Zum Servieren die Eier in Scheiben schneiden, dekorativ zum Salat legen und alles mit Kräutern bestreuen.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Gemüsegerichte