Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Kartoffeln mit Kräuterquark

Kartoffeln mit Kräuterquark

Ein Klassiker der (ost)deutschen Küche. Leicht in der Zubereitung ist dieses Gericht besonders geeignet für jene, die sich noch in der Kunst des Kochens üben wollen.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • 1kg kleine Kartoffeln
  • 500g Magerquark
  • 20g Butterschmalz
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Kerbel
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 Zwiebeln
  • 4 EL Milch
  • 1 TL grobes Salz
  • 1 Prise Muskat

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser zum Kochen bringen. Dann 12-15 Minuten bei mittlerer Hitze garen lassen. Währenddessen die Radieschen säubern und in Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und mit den Kräutern fein hacken. Anschließend Quark, Milch, Radieschen, Zwiebeln und Kräuter vermischen und mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss abschmecken. Die fertigen Kartoffeln in heißem Butterschmalz auf mittlerer Hitze braten, bis sie goldbraun sind. Zum Schluss noch mit dem groben Salz bestreuen und mit frischen Kräutern und Radieschen anrichten.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.