Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Käsekuchen mit Mandarinchen

Käsekuchen mit Mandarinchen

Mal wieder ein Kuchenrezept von Kiki: Ihr Käsekuchen mit Mandarinchen fürs sonntägliche Kaffeetrinken.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 5 Personen:

  • 1 Ei
  • 75 g Zucker
  • 75 g Margarine
  • 200 g Mehl
  • 1/2 P. Backpulver
  • 2 Eier
  • 150 g Zucker
  • 500 g Quark
  • 1/2 Becher Schmand
  • 1 P. Vanilleduddingpulver
  • 150 ml Milch
  • 50ml Öl
  • 2 Dosen Mandarinchen
  • 1P. Tortenguss

Zubereitung:

Ein Ei, Zucker, Margarine, Mehl und Backpulver zu einem Teig verkneten.

Die restlichen zwei Eier, Zucker und Quark in einer Schüssel verrühren.

Schmand, Vanillepuddingpulver, Milch und Öl in einer weiteren Schüssel verrühren und unter die Quarkmasse rühren.

Backofen schon mal auf 180°C vorheizen.

Mit dem Teig eine Springform auskleiden und die Quarkmasse hineingießen. Bei 180°C etwa 50-60 Minuten backen.

Den abgekühlten Käsekuchen mit Mandarinchen belegen. Den Mandarinchensaft nach Packungsangabe mit dem Totenguss anrühren und über den Mandarinchen verteilen.

Kurz warten bis der Tortenguss steif geworden ist und servieren.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.