Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Johannisbeer - Tarte

Johannisbeer - Tarte

Diese Johannisbeertarte ist nicht nur ein kulinarischer Genuss. Den Sommer in vollen Zügen geniessen. Dieser Kuchen wird Ihre Besucher garantiert begeistern.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 6 Personen:

  • 150 g Butter
  • 75 g Puderzucker
  • 1 Ei
  • 250 g Mehl
  • 400-500 g Johannisbeeren
  • 250 Schmand
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • einen spritzer Limettensaft
  • 100 g Schlagsahne
  • 100 g Zucker
  • 50 - 100 g Mandelblättchen

Zubereitung:

Für den Teig, die Butter in kleine Stückchen hacken. Das Mehl auf einen Backbrett sieben. In der Mitte eine Mulde formen. In die Mulde die Butter, den Puderzucker und das Ei geben. Aus allen Zutaten möglichst rasch einen glatten Teig kneten. Den Teig in Folie wickeln und im Kühlschrank eine Stunde kalt stellen.

Danach den Backofen auf 180° vorheizen. Eine Tarteform mit Butter ausfetten und mit Mehl bestäuben. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einem bemehlten Backbrett, etwas größer als die Form, ausrollen.

Den Teig nun vorsichtig in die Tarteform legen und einen Rand formen. Darauf achten, dass der Teig beim Transport in die Form nicht reißt. Nun 15-20 Minuten golbraun backen.

Abkühlen lassen und wieder sehr vorsichtig aus der Form heben.

Für die Füllung den Schmand mit dem Vanillzucker, dem Limettensaft und dem Zucker gut verrühren bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind. Die Sahne schlagen und unterheben.

Die Creme auf dem erkalteten Tarteboden verteilen.

Die Beeren waschen, abzupfen und auf die Creme verteilen. Die Johannisbeertorte nun mit den Mandelblättchen bestreuen.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.