Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Hummerkrabben in Morchelrahm

Hummerkrabben in Morchelrahm

Hummerkrabben, Champagner und Morcheln, damit beeindrucken Sie jeden Gast.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 2 Personen:

  • 8 Hummerkrabben; je nach Größe etwas mehr
  • 25g Morcheln, getrocknet
  • 100g Butter
  • 1L süße Sahne
  • 50ml Champagner, Sekt oder leichter Weisswein
  • eine Schalotte
  • ein Bund Glatte Petersilie (wenn man mag)
  • 1L lauwarmes Wasser
  • eine Knoblauchzehe
  • Salz, weißer Pfeffer

Zubereitung:

Die Morcheln kalt abbrausen und ca. 20 min. in lauwarmem Wasser einweichen, dabei ab und zu bewegen, damit der Sand ausgeschwemmt wird. Hummerkrabben roh vom Kopf und Panzer befreien. Unter fliessendem Wasser den Darm entfernen. Aufschneiden, so dass sie flach aufliegen, mit Küchenkrepp trocknen, salzen und pfeffern. Eingeweichte Morcheln aus dem Wasser nehmen und ausdrücken. In einer Pfanne die sehr fein gehackte Schalotte in der Butter glasig anduensten, die ausgedrückten Morcheln dazu und mit etwas gefiltertem (Kaffeefilter benutzen) Morchelwasser ablöschen. Einkochen lassen. Mit Champagner und Sahne aufgießen. Leise Köcheln, bis die Morcheln gar sind. In einer anderen Pfanne die Krabben mit dem Knoblauch bei schwacher Hitze in Butter kurz anbraten. Mit Petersilie garnieren.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.