Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Hühnchenbrustfilet in Tomaten-Weinsauce (Coq au Vin)

Hühnchenbrustfilet in Tomaten-Weinsauce (Coq au Vin)

Ein klassisches Rezept der französischen Küche. Das Hühnchenbrustfilet in Tomaten-Weinsauce auch besser bekannt als Coc au vin.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • *Zutaten für 4 Personen*
  • 4 Hühnchenbrustfilets ohne Haut
  • ca. 12-15 getrocknete Tomaten in Öl eingelegt
  • 3-4 Zehen frischer Knoblauch
  • 1-2 Zwiebeln, gehackt
  • 2-3 Zweige Thymian
  • 1-2 große Zweige Rosmarin
  • ca. 1/4 l Hühnerbrühe
  • ca. 1/2 l guter Rotwein
  • Salz, Pfeffer frisch gemahlen, Chilipulver
  • ca. 1-2 EL Kapern
  • 3 EL schwarze Oliven ohne Kerne, halbiert

Zubereitung:

Filets waschen und trocken tupfen. In Mehl wenden und in Tomaten- und Olivenöl von beiden Seiten im Bräter goldbraun anbraten. Würzen mit Salz, Pfeffer und Chili

Gehackter Knoblauch, Zwiebeln, Kräuter, gehackte Tomaten, Oliven und Kapern zugeben, mit Hühnerbrühe und Rotwein aufgießen und im Bräter bei 180 °C ca. 30-40 Minuten oder bei 220 °C ca. 20 Minuten garziehen lassen.

Mit Chili, Salz und Pfeffer und evtl. noch Rotwein abschmecken. Zu Tagliatelle und gehobelten Pecorino oder Parmesan, zusammen mit einem Glas gutem Rotwein; einfach genießen

Hinweis: Dieses Rezept hat uns Thomas freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Vielen Dank.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Fleisch & Geflügel