Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Heidelbeer -Trifle

Heidelbeer -Trifle

Eine leichte, erfrischende Nachspeise! Für ein schönes Sommermenü geeignet.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • 150-200 g Cantuccini (ital. Mandelkekse)
  • 6 El Sherry oder weißer Portwein
  • 300 g Jogurt (griechischer)
  • 50 g Frischkäse (Philadelphia)
  • 1/2-1 Orange
  • 60 g Zucker
  • 250 g frische Heidelbeeren oder TK
  • 4 El Mandelblättchen
  • 1 EL Puderzucker

Zubereitung:

1. Kekse grob brechen, die Hälfte davon auf 4 Gläser verteilen und mit je einem 1/2 El Sherry beträufeln.

2. Jogurt, Frischkäse, Zucker und ausgepressten Orangensaft

(Vorsicht! nicht zu viel) verrühren. Heidelbeeren abspülen und trocken tupfen. Die Hälfte der Früchte (evtl. auch noch gefroren) auf die Kekse im Glas verteilen und mit der Hälfte der Jogurtcreme bedecken.

Kekse auf die Creme geben, mit restlichem Sherry beträufeln und die restlichen Früchte und Creme darauf schichten. Für ca. 30 Min. kalt stellen.

3. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und abkühlen lassen.

4. Kurz vor dem Servieren Mandelblättchen über die Trifles streuen und mit Puderzucker bestäuben.

Die Nachspeise nicht zu früh vorbereiten (max. 3-4 Std. vorher), da sonst die Kekse sehr weich werden.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.