Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Hackbällchen

Hackbällchen

Die Hackbällchen eigenen sich ideal als Partysnack oder Tapas. Aus der Hackmasse kleine Frikadellen formen und rundherum anbraten. Am besten schmecken die FLeischbällchen mit Dips und Soßen.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • *Zutaten für ca. 15 Bällchen:*
  • 300 g Rinderhack
  • 75 g Schafskäse
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • Pfeffer, Salz, Chili

Zubereitung:

Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und mit einer Knoblauchpresse in eine Schüssel drücken. Den Schafskäse in kleine Stücke schneiden.

Das Hackfleisch, die Zwiebelwürfel und den Feta in die Schüssel mit dem Feta geben. Mit reichlich Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken und die Hackmasse kneten, bis sich alle Zutaten vermischt haben.

Aus der Masse gleichgroße Fleischbällchen formen.

Eine Pfanne auf den Herd stellen und erhitzen. Dann Olivenöl hineingeben und heiß werden lassen. Die Hackbällchen im heißen Fett von allen Seiten anbraten bis sie braun sind. Wenn nötig noch bei niedrigerer Temperatur gar ziehen lassen.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Fleisch & Geflügel