Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Grüne Tagliatelle mit Pilzen und Lammfilet

Grüne Tagliatelle mit Pilzen und Lammfilet

Tagliatelle wurden nach einer Legende während der italienischen Renaissance im Jahr 1487 erfunden. Ein Koch soll von der Haartracht der Lucrezia Borgia (italienische Fürstin) während einer Hochzeit, inspiriert worden sein.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 2 Personen:

  • 200g Grüne Tagliatelle
  • 100g frische Pilze
  • 10ml Olivenöl
  • 10g Butter
  • halbe Tomate
  • 4 Lammfilets
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 10ml Olivenöl
  • Prise Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Tagliatelle nach Packungsangabe kochen. Salzen und Olivenöl zugeben. Die Sehnen von Lammfilets entfernen und die Filets von beiden Seiten salzen und pfeffern. In heißem Olivenöl kurz von jeder Seite anbraten. Rosmarinzweige hinzufügen. Die Pilze in grobe Stücke schneiden und in heißem Öl kurz anschwitzen. Etwas Butter zugeben, salzen und pfeffern und gewürfelte Tomaten zugeben.

Anrichten:

Tagliatelle abgießen und einen Stich Butter zugeben. Nudeln auf einen Teller legen, Pilze darum verteilen und die Lammfilets auf die Nudeln legen. Mit dem gebratenen Rosmarin dekorieren.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Pasta & Teiggerichte