Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Grießpudding

Grießpudding

Der perfekte Nachtisch nach einer deftigen Hauptspeise.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • 3 Blätter Gelatine
  • 2 Eier
  • 60g Grieß
  • 80g Zucker
  • 1/2L Milch
  • 2 unbehandelte Zitronen
  • eine Prise Salz
  • eine Vanilleschote

Zubereitung:

Die Eier trennen. Zitronen- oder Limonenschale abraspeln. Milch mit abgeriebener Zitronen- oder Limonenschale, Salz, Zucker und einer ausgekratzten Vanilleschote aufkochen und den Grieß langsam unterrühren. Unter Rühren 10 Minuten quellen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. In einem anderen Topf Wasser zum Kochen bringen. Die Gelatine ausdrücken und in einem Schöpflöffel in das heiße Wasser tunken, bis sie aufgelöst ist. 2 Eigelb unter die Grießmasse heben und die aufgelöste Gelatine untermengen. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und untermengen. Alles in eine kaltgewässerte Form geben. Nach dem Erstarren umkippen. Den Grießpudding mit einem Kompott servieren.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.