Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Gemüseauflauf mit Hackbällchen

Gemüseauflauf mit Hackbällchen

Gemüseauflauf mit Hackbällchen. Viel frisches Gemüse mit kleinen Hackbällchen. Ein bunter, leckerer Auflauf für viele Gäste mit vieeel Käse überbacken. Nicht nur optisch ein Genuß.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 5 Personen:

  • 1 Kohlrabi
  • 3 Stangen Porree
  • 250 g Möhren
  • 1 Kopf Broccoli
  • 250 g Rosenkohl
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Becher Sahne
  • 1 TL Senf
  • einige Spritzer Zitronensaft
  • 100 g geriebener Mozzarella
  • 150 g geriebenen Gouda
  • 200 g geriebenen Pecorino
  • 1 Ecke Schmelzkäse
  • Salz, Pfeffer
  • 200 ml Gemüsebrühe

Zubereitung:

Das Gemüse putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und bissfest kochen. Am besten jede Gemüsesorte einzeln, da sie alle unterschiedliche Garstufen haben. Den Porree nicht kochen, sondern nur in Ringe schneiden.

Das Gehackte zusammen mit der fein gewürfelten Zwiebel vermischen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und zu kleinen Bällchen formen. Die Hackbällchen in einer Pfanne rundherum anbraten.

Das gegarte Gemüse in Streifen in eine Auflaufform legen und die Hackbällchen dazwischen verteilen.

Sahne, Gemüsebrühe und Pecorino in einen Topf geben und erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Sauce über den Gemüseauflauf geben und mit Gouda und Mozzarella bestreuen.

Den Auflauf bei 180°C für 20 Minuten in den Backofen, bis der Käse eine goldgelbe Farbe hat.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.