Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Gegrillte Doraden

Gegrillte Doraden

Doraden haben ein festes, gut schmeckendes Fleisch und eignen sich hervorragend zum Grillen. Gegrillte Dorade mit Salat, frische Tomaten und Rote Zwiebeln.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • *Zutaten für 4 Personen:*
  • 4 - 6 Knoblauchzehen
  • 4 große oder 8 mittelgroße Doraden
  • 2 Bio Zitronen
  • 7 EL Olivenöl
  • Lorbeerblätter
  • Meersalz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Doraden waschen und trockentupfen.

Den Knoblauch schälen und die Zehen vierteln. Die Zitronen waschen und trocken reiben. Die Schalen der Zitronen abreiben und mit dem Öl vermischen. Anschliessend die Zitronen schälen und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden.

Die Doraden kräftig mit Meersalz von innen und aussen würzen. Mit einem Messer kleine Löcher in die Dorade stechen und mit den Knoblauchstücken füllen. In die Bauchöffnung der Fische jeweils ein Lorbeerblatt und eine Zitronenscheibe geben. Mit Zitronenöl bepinseln und mit Pfeffer würzen.

Die Doraden in einem Fischgitter stecken und für ca 5 bis 8 Minuten auf jeder Seite grillen.

Als Beilage gab es einen grünen Salat, Tomaten und rote Zwiebeln.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.