Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Gefüllte Paprikahälften

Gefüllte Paprikahälften

Hmmm... Paprika gefüllt mit Hirse und Mozzarella, dazu Frischkäsesauce... lecker!
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 2 Personen:

  • eine Paprikaschote, rot
  • eine Paprikaschote, grün
  • eine Paprikaschote, gelb
  • 100g Kräuterfrischkäse
  • 150g Mozzarella
  • 100g Hirse
  • eine Zwiebel
  • eine Knoblauchzehe
  • ein Bund Petersilie, glatte
  • 625ml Bruehe (Instant)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 EL Öl
  • 1 TL Soßenbindemittel, helles

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch pellen und fein würfeln. In Öl kurz andünsten, Hirse zugeben, 250 ml Brühe zugießen und 5 Min. auf kleiner Flamme garen. Rote Paprika vierteln, putzen, waschen und sehr fein würfeln. Zur Hirse geben und 10 Min. garen.

Restliche Paprikaschoten längs halbieren, die Kerne herauslesen und die Schoten waschen. Mozzarella würfeln, Petersilie waschen, gut trocknen, zupfen und im Universalzerkleinerer hacken. Mozzarella und die Hälfte der Petersilie unter die Hirse mischen, salzen, pfeffern, in die Hälften füllen. Paprika in eine Auflaufform legen, restliche Brühe zugießen und im Backofen garen (Schaltung: 200 - 220°, 2. Schiebeleiste v. u. 170 - 190°, Umluftbackofen 30 - 40 Minuten). Brühe mit Frischkäse verrühren, mit Soßenbindemittel binden, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Restliche Petersilie zugeben.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Alles andere