Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Gefüllte Paprika

Gefüllte Paprika

Ein traditionell deutsches Gericht, das aber eher der mediterranen Küche entstammt.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • 400g Schweinefleisch
  • 700ml Knochenbrühe (Sauce)
  • 50g Mehl (Sauce)
  • 50g Fett (Sauce)
  • 2 Dosen Tomatenpüree (Sauce)
  • 100g Reis
  • 2 Eier
  • eine Prise Pfeffer
  • 30g Salz
  • eine Knoblauchzehe
  • eine Zwiebel
  • 50g Fett
  • 10 Paprikaschoten
  • ein Bund Sellerieblätter

Zubereitung:

Zu erst werden die Paprika gewaschen und der obere Deckel wird abgeschnitten und anschließend wird die Paprika entkernt. Als nächstes wird die beiden Büchsen Tomatensoße aufgekocht, sowie der Reis nach der Zubereitungsanleitung. Währenddessen wird die Zwiebel in kleine Stückchen geschnitten und kurz angebraten. Nun wird das gemahlene Schweinefleisch, die Zwiebelstückchen, der zerkleinerte Knoblauch, sowie der Reis und die Eier miteinander vermischt. Nun noch ein wenig nachwürzen und die Masse in die Paprikaschoten geben. Die Paprikaschoten nun in die Tomatensoße legen und bei bedeckten Topf bei mittlerer Hitze andünsten.

Die Soße wird übrigens mit einer Mehlschwitze (Mehl und Butter) und dem Tomatenpüree vermischt und anschließend noch ein wenig Wasser oder Knochenbrühe hinzugegeben.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.