Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Gebratene Rippchen

Gebratene Rippchen

Wer schon immer ein typisch amerikanisches Essen auf den Tisch bringen wollte, macht mit diesem Gericht bestimmt nichts falsch.zwi
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 6 Personen:

  • 1Stück Zwiebel
  • 1EL Sojasauce
  • 3TL Tomatenmark
  • 1EL scharfer Senf
  • 2EL Öl
  • 1/2EL Koriander
  • 1/2EL Majoran
  • 12EL Thymian
  • 1EL trockener Rosmarin
  • 1Stück Knoblauchzehe
  • 500g Schweinerippchen

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Dann die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. In einer Schüssel werden Rosmarin, Thymian, Majoran und Koriander gut vermischt und Öl, Senf, Tomatenmark, Soja-Sauce, Salz und Pfeffer zugerührt. Anschließend die Rippchen kurz unter Wasser abspülen und wieder trockentupfen. Daraufhin die trockengetupften Rippchen auf ein großes Stück Alufolie legen und mit 2/3 der Gewürzmischung ausreichend bestreichen. Die Alufolie wird auf einem Rost im Backofen für ca. 50 Minuten braten gelassen. Währenddessen werden die Rippchen gelegentlich umgedreht und mit der übriggebliebenen Gewürzmischung bestrichen. Die Rippchen zuletzt am besten mit Salzkartoffeln anrichten.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Fleisch & Geflügel