Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Frischkäsekuchen mit Tomaten herzhafter leckerer Kuchen

Frischkäsekuchen mit Tomaten herzhafter leckerer Kuchen

Gestern sollte es einmal wieder ein schönes Küchli zum Abendessen geben. Das gab es schon lange nicht mehr und so wühlte ich in alten Rezepten um nachher doch nicht fündig zu werden. Darum beschloss ich kurzerhand ein eigenes Rezept auszudenken / abzuwandeln und so kam ich auf diesen wirklich überleckeren Frischkäsekuchen mit Tomaten. Das Vorbereiten geht schnell und lediglich der Hefeteig muss etwa 1 Stunde ziehen.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 1 Personen:

  • 350 Gramm Mehl
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 ml Wasser
  • 200 Gramm Frischkäse
  • 2 Tl Senf, bei Bedarf auch mehr
  • etwas Basilikum
  • 1 Packung Trockenhefe
  • 3-4 Tomaten
  • etwas Salz und Pfeffer
  • etwas Zucker

Zubereitung:

Für den Teig das Mehl in eine Schüssel geben. Dazu das Olivenöl, etwas Salz, Zucker nach Geschmack hinzugeben. Sodann in einem Glas die Trockenhefe mit etwas Wasser verrühren und mit dem restlichen Wasser in die Teigmasse geben. Alles anständig verrühren und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig sodann etwa eine Stunde ziehen lassen, nochmals durchkneten. Eine Form mit etwas Butter einreiben das der Teig nicht anbackt. Nun den Teig in die Form geben und mit den Händen in Form bringen. Den Rand schön hoch ausformen und wenn alles gut verteilt ist mit einer gabel einige kleine Luftlöcher hineinstechen.

Nun für die Mischung den Frischkäse mit dem Senf verrühren, alternativ kann auch Ziegenfrischkäse genommen werden, den Kuchen findet ihr hier: Klick. Mit etwas Pfeffer abschmecken und auf die Masse in der Form aufbringen gleichmäßig verteilen. Nun die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Die Tomatenscheiben sollten einige Minuten auf Küchenpapier abtropfen, sodass sie nicht zu wässrig sind. Die Tomaten dann im Kreis auslegen und die Form in den vorgeheizten Ofen bringen. Bei 220 Grad etwa 25-30 Minuten backen lassen, herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Nun mit etwas Basilikum verzieren und in Stücke schneiden. Genießen!

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Gemüsegerichte