Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Forelle im Speckhemd

Forelle im Speckhemd

Schnell und lecker, vor allem für die scharfen Mäuler...
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 küchenfertige Forellen
  • 50g Butter
  • 100g Speckscheiben, durchwachsen
  • 250ml saure Sahne
  • 2 EL Cayennepfeffer
  • 2 EL Paprika, edelsüß
  • 200g frische grüne Bohnen
  • 100g Schinken

Zubereitung:

Die Forellen werden unter kaltem fließendem Wasser abgespült und trockengetupft. Dann werden die Forellen von innen und außen mit Salz gewürzt. Dann wird eine flache Auflaufform mit Butter gefettet und die Forellen dort hinein gelegt. Die Speckscheiben werden in 2 cm große Stücke geschnitten und auf die Fische gelegt. Dann die Auflaufform auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen schieben. Der Ofen sollte 200 - 225 Grad heiß sein. Anschließend wird die Sahne mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Paprika und Zucker abgeschmeckt und nach ca. 15 Minuten Dünstzeit über die Forellen gegeben und noch weitere 5 Minuten dünsten gelassen. Dann die Bohnen andünsten und den Schinken in kleine Stücke schneiden und scharf anbraten. Die Forellen werden auf den Bohnen angerichtet und die Schinkenwürfel darübergestreut.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Fisch & Meeresfrüchte