Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Festtagsbraten

Festtagsbraten

Dieses Gericht ist das perfekte Essen für einen besonderen Anlass und wird jeden von den eigenen Kochkünsten überzeugen.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 6 Personen:

  • 1Stück Rollschinken (ca. 2 kg)
  • 4EL Rahm
  • 1EL Mehl
  • 4cl Schwarzwälder Kirschwasser
  • 20g Butterfett
  • 1Prise Petersilie
  • 1Stück Karotte
  • 20g Sellerie
  • 1Stück Zwiebel
  • 1l Spätburgunder
  • 50ml Tomatenmark

Zubereitung:

Der Schinken wird circa zwei Stunden lang in Wasser geköchelt. Danach wird die Schwarte abgezogen und der Schinken wird in einen Bräter gelegt. Der Rotwein, sowie die in Würfel geschnittene Zwiebel, Sellerie, Karotte und Petersilie werden nun über den Schinken gegeben.

Das alles wird nun im vorgeheizten Backofen circa eine Stunde unter öfterem Begießen gebraten. Anschließend wird die Fettseite kreuzförmig eingeschnitten und die Fläche mit Zucker bestreut und mit Kirschwasser übergossen. Der Schinken wird nun wieder in den Backofen gestellt damit er langsam glaciert. Den Bratenfond mit etwas Schinkenkochbrühe aufkochen und mit etwas Rahm und Mehl binden. Nun wird die Sauce durch ein Sieb gestrichen und mit Salz und Tomatenmark abgeschmeckt. Als letztes wird der Schinken in Scheiben geschnitten und auf einer Platte festlich angerichtet.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Fleisch & Geflügel