Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Falafel

Falafel

Falafel Rezept: Falafel besteht aus Kichererbsen und stellt somit eine gesunde und schmackhafte Bereicherung der vegetarischen Küche dar.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Glas/Dose Kichererbsen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1-2 EL Mehl oder Paniermehl
  • Gewürze: Koriander, Salz, (Cayenne) Pfeffer
  • Kümmel, Paprika, Muskat
  • evtl. Frische Petersilie
  • evtl. 1 Ei
  • Olivenöl
  • Knoblauchsauce / Aioli

Zubereitung:

Die Kichererbsen in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken - dann habt ihr nämlich keinen Brei, sondern es sind noch ein paar Stückchen drin.

Zwiebel würfeln, den Knoblauch in kleine Stücke schneiden und beides zusammen leicht anbraten. Anschließend zu den Kichererbsen geben und vermischen.

Das Mehl/Paniermehl hinzugeben. Solltet ihr merken, dass die Masse zu fest wird etwas Wasser hinzufügen. Am beste noch ein Ei beigeben, da die Masse dann beim Braten besser zusammenhält und nicht so leicht auseinanderbröckelt.

Nach Geschmack Gewürze und Petersilie hinzufügen, dabei braucht ihr nicht sparsam sein!

Mit einem Esslöffel die Falafeln formen und in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten. Achtet darauf, dass die Pfanne heiß ist, wenn ihr die erste Falafel hineintut, ansonsten reicht aber eine reduzierte Flamme.

Am besten im Pitabrot mit Salat - absolutes Muss: Knoblauchsauce!

Tipp: Solltet ihr zu viel Falafelmasse zubereitet haben, ruhig alles verbraten und die fertigen Falafel auskühlen lassen und einfrieren. Ich benutze diese dann in den nächsten Tagen immer für eine vegetarische Bolognese.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Snacks & Fingerfood