Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Erbsensuppe

Erbsensuppe

Ein gutes Rezept für hausgemachte Erbsensuppe mit reichhaltiger Fleischanlage. Die Zubereitung nimmt etwas Zeit in Anspruch, dafür werden aber auch alle satt.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 5 Personen:

  • *Zutaten für einen großen Topf Erbsensuppe für 8 Personen:*
  • 500 g getrocknete Erbsen
  • 500 g Kasseler Dicke Rippe
  • 250 g Dicke Rippe
  • 200 g Sellerie
  • 2 Stangen Porree
  • 4 Möhren
  • Petersilie
  • 2 Zwiebeln
  • 1, 5 kg Kartoffeln
  • 2 - 3 Teel. Salz
  • 2 - 3 Teel. Majoran
  • 1 Fleischwurst
  • Etwas durchwachsenen Speck

Zubereitung:

Die Erbsen mit Wasser bedecken und über Nacht einweichen. Falls die Erbsen das ganze Wasser aufgesaugt haben, Wasser nachfüllen.

Die Kasseler Dicke Rippe und die Dicke Rippe in einem großen Topf mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Die Erbsen zusammen mit dem Einweichwasser zugeben.

Das geputzte Gemüse und die Kartoffeln klein schneiden und zu den Erbsen geben. Alles für ca. 2, 5 Stunden köcheln lassen. Eventuell noch etwas Wasser nachgießen, da sowohl die Erbsen als auch die Kartoffeln viel Wasser ziehen.

Die Fleichwurst kleinschneiden und in den Erbseneintopf geben. Mit Salz, Majoran und Petersilie abschmecken.

Durchwachsenen Speck klein würfeln und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze bräunen (Ohne Zugabe von Fett oder Öl).

Die deftige Erbsensuppe auf Teller geben und den krossen Speck darüber verteilen.

Anmerkung: Wie bei fast allen Eintöpfen, schmeckt auch diese Erbsensuppe am zweiten Tag doppelt so gut. Es dauert einfach, bis der Geschmack komplett durchgezogen ist.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Suppen & Salate