Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Eingelegte gegrillte Paprika

Eingelegte gegrillte Paprika

Eine leckere und schnell zubereitete Beilage zum Grillen. Gegrillte Paprika in Marinade eingelegt. Passt prima zu Fleischgerichten.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 2 Personen:

  • *Zutaten für 2 Personen:*
  • 8 Spitzpaprika
  • Olivenöl
  • etwas Essig
  • eine kleine 1/2 Zitrone
  • Salz, Pfeffer
  • Zucker

Zubereitung:

Die eingelegten Paprikas können entweder auf dem Grill oder im Backofen zubereitet werden. Auf dem Grill müssen die Paprikas ca 8 bis 10 Minuten grillen.

Die Paprikas waschen. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Paprikas auf einem Backblech legen und für ca 15 Minuten backen.

In eine Schüssel die Marinade vorbereiten. Dazu ca 5 bis 6 Eßlöffel Olivenöl zusammen mit 2 Eßlöffel Essig, etwas Salz und Pfeffer und einem Teelöffel Zucker vermischen. Die halbe Zitrone auspressen und den Saft dazugeben.

Die gebackenen oder gegrillten Paprikas in die Marinade legen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Eignen sich hervorragend als Beilage zum Grillfleisch.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Gemüsegerichte