Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Eierpfannkuchen

Eierpfannkuchen

Eierpfannkuchen Rezept für ganz klassische Pfannkuchen. Können sowohl als herzhafte Beilage oder auch süß gegessen werden.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • *Zutaten für 4 Personen:*
  • 400-500 g Mehl
  • 2-3 Eier
  • 3/4 - 1 Liter Milch
  • 1 Schuß Sprudel
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

Die Eier in einer Rührschüssel geben. Mit dem Handmixer rühren und währenddessen 400 g Mehl und 750 ml Milch hinzuschütten.

Je nach Konsistenz des Pfannkuchenteiges noch etwas Milch und/oder Mehl zugeben, bis ein nicht zu flüssiger Teig entstanden ist.

Einen Schuß Mineralwasser und eine Prise Salz zufügen.

Etwas Sonnenblumenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, eine Kelle von dem Pfannkuchenteig hineingeben und die Pfanne schwenken, bis sich der Teig verteilt hat.

Wenn die Unterseite leicht braun ist, den Pfannkuchen wenden und von der anderen Seite bräunen. Das geht natürlich am besten mit einer lockeren Bewegung aus dem Handgelenk.

Damit alle gleichzeitig essen können, empfiehlt es sich die Eierpfannkuchen im Ofen warm zu halten.

Die Pfannekuchen können sowohl mit herzhaften als auch mit süßen Beilagen gegessen werden.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Pasta & Teiggerichte