Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Dorschfilet mit Schinken

Dorschfilet mit Schinken

Eine klassische und doch moderne Kombination aus Schinken und Fisch. Niemand sollte allerdings den Legenden glauben, Erbsen seien eine Totenfrucht. Auch nach einer Woche werdet ihr mit hoher Wahrscheinlichkeit keine Todesfälle im Haus zu betrauern haben.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 2 Personen:

  • 300g Dorschfilet
  • eine Zitrone (deren Saft)
  • 2 EL Worchestersauce
  • 50g roher Schinken
  • 100ml Gemüsebrühe
  • 400g Erbsen

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Inzwischen das Dorschfilet waschen und mit ein wenig Zitronensaft und Worcestersoße beträufeln. Anschließend den Fisch leicht salzen und in eine Form legen.

Dann die Erbsen ebenfalls würzen, im Wasser kurz blanchieren und um den Fisch verteilen.

Der Schinken wird in dünne Streifen geschnitten und über dem Fischfilet verteilt. Dann die Gemüsebrühe darübergießen und für 10 Minuten im Backofen auf der unteren Einschubleiste garen.

Zum Schluss auf einem Teller anrichten und nach belieben Garnieren.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.