Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Currysauce für Pasta

Currysauce für Pasta

Rezept für eine wirklich leckere und schnell zubereitete Curry Pastasauce. Die Sauce dauert ca. 10 Minuten und ihr werdet Euch wundern, wie gut Curry und Pasta zusammenpassen.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 2 Personen:

  • *Zutaten für 1-2 Person:*
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 100 ml Weißwein
  • 1 TL Curry
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Crème fraîche
  • Parmesan
  • Salz
  • Pasta nach Wahl

Zubereitung:

Für diese schnelle Pastasauce zunächst die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anbraten. Währenddessen mit dem Currypulver bestäuben und gut verrühren.

Mit dem Weißwein ablöschen und kurz einköcheln lassen. Etwas Crème fraîche unter die Currysauce mischen und es kann serviert werden.

Es dauert höchstens 10 Minuten, bis diese Sauce fertig ist. Daher sollte die Pasta rechtzeitig ins Wasser kommen. Die Pasta in die Pfanne mit der Currysauce geben und durchschwenken. Auf einem Teller anrichten und mit etwas geriebenem Parmesan bestreuen.

In diesem Fall habe ich Spinat-Ricotta-Tortellini zu der Currysauce gegessen. Hat gut geschmeckt, auch wenn ich die Pasta auch mal selber machen sollte.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Alles andere