Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Cocktail Cuba Libre

Cocktail Cuba Libre

Ein klassischer Longdrink: Cuba Libre Rezept, nicht zu verwechseln mit Rum Cola. Herrlich erfrischend, auch wenn der deutsche Sommer nichts mit dem kubanischen gemein hat.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 1 Personen:

  • 4 cl Rum
  • 1/2 Limette
  • Cola zum Auffüllen
  • 2 bis 3 Eiswürfel
  • *Garnitur:*
  • Limettenscheibe

Zubereitung:

Die Limette ausdrücken und den Saft in ein Longdrinkglas füllen.

Den Rum (am besten natürlich einen braunen kubanischen Rum) in das Glas füllen, die Eiswürfel hinzugeben und mit Cola auffüllen.

Die Limettenscheibe bis zur Mitte einschneiden und den Cuba Libre damit garnieren.

Mit Strohalm servieren.

Anmerkungen: Cuba Libre bedeutet auf Spanisch soviel wie âFreies Cubaâ. Der Cocktail Cuba Libre stammt demnach natürlich aus Havana, Kuba. Inzwischen kann man jedoch sagen, dass er auf der ganzen Welt zuhause ist.

Anstelle der Limette kann man im Notfall auch Zitrone verwenden, wobei er mit Limettensaft um einiges erfrischender schmeckt.

Kuba habe ich bisher leider noch nicht besuchen können, aber als ich einen Cuba Libre in Mexiko bestellt habe, hatte der Barkeeper gleich einen Spruch auf den Lippen: âCuba Libre - La mentira más grande del mundo! Por qué? Porque Cuba no está libre! â (Cuba Libre - Die größte Lüge der Welt! Warum? Weil Cuba nicht frei ist!) Anscheinend sind die Mexikaner doch eher amerikanisch geprägt! ; -)

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Drinks & Shakes