Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Chinesische Gemüsepfanne

Chinesische Gemüsepfanne

Diese Chinesische Gemüsepfanne findest Du an fast jeder Ecke in China. Sie gilt als gesund und liegt nicht schwer im Magen. Das gemeinsame Vorbereiten macht das Kochen bei diesem Gericht zu einem ganz besonders schönen Erlebnis.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • 400g Schnitzelfleisch
  • 1Stück Weißkohlkopf
  • 1Stück rote Paprika
  • 1Stange (n) Porree
  • 250g Sojabohnenkeime
  • 3EL Öl
  • 125ml klare Brühe
  • 5EL Sojasauce
  • 1Prise weißer Pfeffer

Zubereitung:

Zunächst wird das Schnitzelfleisch in dünne Streifen geschnitten. Das Gemüse wird dann geputzt und gewaschen. Nun wird der Weißkohl geviertelt, der Strunk wird entfernt und gewürfelt. Nun wird die Paprikaschote in feine Streifen und der Porree in dünne Ringe geschnitten. Die Sojabohnenkeime werden gewaschen und auf einem Sieb gut abgetropft.

Dann wird Öl in einer großen Pfanne erhitzt und die Fleischstreifen werden circa vier Minuten von allen Seiten goldbraun angebraten und anschließend aus der Pfanne genommen. Die Weißkohlwürfel werden dann ins Bratenfett gegeben, die Brühe wird hinzugefügt und für circa 15 Minuten bei schwacher Hitze gedünstet.

Fünf Minuten vor Ende der Garzeit die Paprikastreifen, die Porreeringe und die Sojabohnenkeime zufügen. Das Fleisch anschließend zum Gemüse geben und pikant abschmecken. Am besten sofort und heiß servieren.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Fleisch & Geflügel