Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Champignoncremesuppe

Champignoncremesuppe

Wen es draußen kalt wird, schmecken heiße Suppen und Eintöpfe bekanntlich besonders gut. Hier ein Rezept für vegane Champignoncremesuppe von Ilga.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • *Zutaten für 4 Personen:*
  • 400 g Champignons
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 EL weißen Balsamicoessig
  • 20 g Champignonpastete
  • 2 EL Petersilie, frisch oder TK
  • 1 1/2 EL Weizenmehl
  • 200 ml (Soja-) Sahne
  • 1 EL Aceto Balsamico di Modena
  • 2 1/2 TL Meersalz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Die Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden, die Zwiebel würfeln und den Knoblauch pressen. 50 g Pilze beiseite legen. Die restlichen Pilze mit der Zwiebel und dem Knoblauch in 1 EL Olivenöl andünsten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Mit weißem Balsamicoessig ablöschen und Champignonpastete unterrühren. Einen Teil der Petersilie hinzugeben und mit 800 ml Wasser aufgießen.

Die Champignonsuppe pürieren und mit etwas in kaltem Wasser aufgelöstem Mehl binden. Die Sojasahne zugeben und aufkochen lassen.

Die beiseite gelegten Pilzscheiben kurz in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten und mit dem dunklen Balsamicoessig

ablöschen.

Balsamico-Pilze und restliche Petersilie auf die Champignoncremesuppe geben. Nach Wunsch mit einem weiteren Schuß Sahne verfeinern und dekorieren.

Zur veganen Cremesuppe einfach etwas Baguette oder Brot reichen.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Suppen & Salate