Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Catfish with Pecans (Wels mit Pecannusskruste)

Catfish with Pecans (Wels mit Pecannusskruste)

Ein traditionelles amerikanisches Fischessen. Catfish with Pecans (Wels mit Pecannusskruste) eignet sich hervorragend für ein Schulbasar oder Kirchenpicknick.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • *Zutaten für 4 Personen:*
  • 4 Welsfilets
  • 2 EL Dijon-Senf
  • 50 g saure Sahne
  • 1 EL Honig
  • 2 EL Kondensmilch
  • 2 feinst gehackte Frühlingszwiebeln
  • 100 g feingehackte Pecannüsse
  • 2 EL Maismehl
  • 2 EL Öl

Zubereitung:

In einer Schüssel Senf, saure Sahne, Honig, Kondensmilch und Zwiebeln vermischen. Backofen auf 240 Grad vorheizen. Ein Backblech fetten.

Maismehl und Nüsse in einer flachen Schüssel mischen. Den Fisch trocken tupfen, von beiden Seiten mit der Senfsauce bestreichen, in die Nüsse drücken und auf das Backblech legen, mit etwas Öl beträufeln.

Fisch etwa zehn bis 12 Minuten im Ofen braun nacken, restliche Sauce getrennt dazu reichen.

Dazu passen Süßkartoffeln und ein Reis-Wildreis-Pilaw. Statt Wels - hierzulande eher ungewöhnlich - kann man auch Pangasius, Tilapia oder sogar Seelachs verwenden. In den USA ist Catfish dagegen sehr populär und wird in Zuchtfarmen gezogen. Ein Fish Fry mit Catfish in Maismehlkruste, Krautsalat und Maismehlkrapfen ist in den amerikanischen Südstaaten ein beliebtes geselliges Ereignis bei fast jedem Schulbasar oder Kirchenpicknick.

Hinweis: Dieses Rezept nimmt Teil an unserem zweiten Gewinnspiel, Fremdkochen. Es wurde uns von Gabi von USA Kulinarischzur Verfügung gestellt. Vielen Dank, Gabi!

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.