Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Burger für Sechs

Burger für Sechs

Lecker wie noch nie ein Burger! Wer`s scharf und später hot mag - genau das Richtige! Zubereitung maximal 30 Minuten
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 6 Personen:

  • 4 Zwiebeln, fein gehackt
  • 4 Knoblauchzehen
  • 600g Rinderhack oder Lammhackfleisch
  • 4 TL Tabasco Chilisauce
  • 4 EL Sonneblumenöl
  • 2 Dosen Kidneybohnen
  • 2 EL Tube Tomatenmark
  • 8 EL Gemüsebrühe
  • 40g Taco-Chips
  • 200g geriebener Goudakaese
  • ein frisches türkisches, möglichst gleichmäßiges Fladenbrot

Zubereitung:

1.Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Hackfleisch mit der Hälfte der Zwiebeln, Salz, Pfeffer und einigen Spritzern TABASCO Chilisauce in einer Schüssel gut vermengen. Daraus einen großen Flachen Fleischfladen form.

2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Restliche Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Abgetropfte Kidneybohnen, TABASCO, das Tomatenmark und die Gemüsebrühe hinzufügen und 3 Min. dünsten.

3. Bohnenmischung pürieren, mit Salz, Pfeffer, Tabasco abschmecken.

4. Fleischfladen auf beiden Seiten ca 6 Minuten anbraten in einer entsprechend großen Pfanne..

Fladenbrot aufschneiden und in den vorgeheizten Backofen leicht antoasten. Taco-Chips leicht zerbröseln.

5.Auf die untere Fladenbrothälfteje 4 EL Bohnenpüree, dann einige Chipsbrösel und 2 EL Käse geben.

6. Das Fleischdrauf legen, mit Bohnenpüree bestreichen und mit Käse und Chips-Bröseln bestreuen. Obere Fladenbrothälfte darauf legen und sofort servieren.

TIPP: Den Chili-Burger mit Salatblättern und Tomatenscheiben belegen und garnieren.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Pasta & Teiggerichte