Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Brokkoli-Gorgonzola Suppe

Brokkoli-Gorgonzola Suppe

Schnell, einfach und zugleich vorzüglich.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 2 Personen:

  • *Zutaten für 2 Personen:*
  • 1 Brokkoli
  • 100 g Gorgonzola
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 große Champions
  • 75 g Schinkenwürfel roh
  • 1/2 grüne Peperoni
  • 200 ml Milch oder Sahne
  • 1 Esslöffel Honig
  • ca. 500 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Bunter Pfeffer
  • Parmesan
  • Oregano

Zubereitung:

Den Brokkoli waschen und scheiden. Die rote Zwiebel und die 1/2 Peperoni fein hacken. Die Champions achteln.

Der Brokkoli wird in der Gemüsebrühe mit den zwei angedrückten Knoblauchzehen und der fein gehackten Peperoni gar gekocht.

Wenn der Brokkoli gar ist, wird er zusammen mit der Gemüsebrühe püriert. Danach kommt die Milch/Sahne hinzu. Das Ganze wird bei nicht zu starker Hitze zum Kochen gebracht. Nun kommen die feingehackte Zwiebel, die geachtelten Champions, die Schinkenwürfel und der Gorgonzola hinzu.

Nach Geschmack ungefähr einen Esslöffel Honig darunter rühren und mit Salz, Pfeffer und etwas Oregano abschmecken.

Wenn die Brokkoli-Gorgonzola Suppe eine leicht sämige Konsistenz erreicht hat, kann serviert werden. Auf dem Teller noch ein bisschen Parmesan darüber streuen. Fertig!

Zur Brokkolisuppe reicht man am besten frisches Baguette.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Suppen & Salate