Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Bratapfel-Muffins

Bratapfel-Muffins

Hier ein leckeres Rezept für Bratapfel-Muffins. Genau das richtige, wo es langsam kalt wird und Weihnachten vor der Tür steht.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 5 Personen:

  • *Zutaten für 12 Muffins:*
  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 80 g Margarine
  • Röhrchen Bittermandel-Aroma
  • 80 g Backpflaumen
  • 3 EL Orangensaft
  • 5 EL Amaretto
  • 175 g Mehl
  • P. Backpulver
  • 2 Äpfel

Zubereitung:

Die Eier trennen. Eigelb, Zucker, Vanillezucker, Margarine und Bittermandel-Aroma schaumig schlagen.

Die Pflaumen mit dem Orangensaft und dem Amaretto pürieren und zur Zucker-Ei-Masse geben.

Mehl und Backpulver vermischen und mit den anderen Zutaten verrühren.

Das Eiweiß sehr steif schlagen und unter den Teig heben.

Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und in jeweils 6 Stücke schneiden.

Den Teig in Muffinformen füllen und jeweils ein Apfelstück so hineinstecken, dass es ganz mit Teig bedeckt ist.

Die Bratapfel-Muffins bei 180°C etwa 25 Minuten backen.

Nach dem Erkalten mit Puderzucker bestäuben.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.