Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Bratapfel mit Vanillesauce

Bratapfel mit Vanillesauce

Der Bratapfel gehört zu den traditionell weihnachtlichen Desserts.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 3 Personen:

  • 3 Äpfel
  • 40 g Haselnüsse (gehackt)
  • 90 g Johannisbeer-Gelee
  • 20 g Butter
  • 100 g Mascarpone
  • 250 ml Milch
  • 1 Pck. Vanillesaucenpulver ohne Kochen
  • 1 Vanilleschote
  • 1 TL Zitronensaft

Zubereitung:

Als Erstes werden die drei Äpfel gut abgewaschen und mit einem Apfelausstecher sorgfältig entkernt. Die Äpfel werden nun von Innen mit dem Zitronensaft beträufelt und in eine gefettete Auflaufform gegeben.

Nun wird die Füllung vorbereitet. Dafür nimmt man die gehackten Haselnüsse und das Johannisbeer-Gelee, verrührt beides zu einer gleichmäßigen Masse und füllt diese in die Äpfel. Dann noch ein kleines Stückchen Butter auf jeden einzelnen Apfel legen und im vorgeheizten Ofen bei 175°C ca. 45 Minuten backen.

Inzwischen wird das Vanillesaucenpulver mit 250 ml Milch und der Mascarpone verrührt. Das Vanillemark, welches aus der Vanilleschote herausgekratzt wurde, wird nun noch hinzugegeben. Sobald die Schale von den Bratäpfeln leicht aufgeplatzt ist, werden diese herausgenommen.

Auf je einem Teller wird nun die Vanillesauce angerichtet und darauf der Bratapfel gesetzt. Fertig.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.