Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Blutorangencremé mit Pistazien

Blutorangencremé mit Pistazien

Eine cremige Nachspeise die schnell und einfach gelingt. Blutorangencreme mit Pistazien mit frischen Blutorangen. Ein cremiger Hochgenuss.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 5 Personen:

  • 5 Blutorangen
  • 3 Blatt Gelatine
  • 2 cl Orangenlikör
  • 50 g Zucker
  • 400 g Schmand
  • 50 g Pistazien gehackt
  • 100 g Sahne

Zubereitung:

Eine Blutorange schälen, Orangenfilets auslösen und aus den restlichen Orangen den Saft pressen. Gelatine in kalten Wasser einweichen.

Orangenlikör, Saft und Zucker sirupartig einkochen. Gelatine im warmen Sirup schmelzen. Schmand mit dem Sirup vermengen und Pistazien zugeben. Sahne steif schlagen und unter die Masse heben.

Cremé abfüllen und mindestens 2 Stunden kühl stellen. Anrichten und mit den ausgelösten Filets garnieren.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.