Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Blätterteigteilchen

Blätterteigteilchen

Rezept für wirklich einfache Blätterteigteilchen aus tiefgekühltem Blätterteig und mit Marzipan gefüllt.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • 3 Scheiben TK-Blätterteig
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • Puderzucker
  • Zitronensaft

Zubereitung:

Den Blätterteig auftauen lassen und halbieren, so dass man 6 Quadrate erhält.

Das Marzipan in 6 Teile teilen und zu flachen Kugeln formen. Diese in die Mitte der Teigquadrate setzen.

Alle vier Ecken der Quadrate bis zur Marzipankugel einschneiden, jeweils eine Seite zur Mitte hin knicken und dort festdrücken, so dass die Form einer Windmühle entsteht.

Die Blätterteigteilchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 200°C etwa 10 Minuten backen, bis sie leicht braun werden.

Die abgekühlten Teilchen mit einem Guss aus Puderzucker und Zitronensaft bestreichen.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Desserts & Leckereien