Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Biskuit mit Aprikosencreme

Biskuit mit Aprikosencreme

Das Rezept ist ein Kuchenrezept und ist auch was für die Kinder. Nährwert: Pro Portion: 173kcal / 723kJ 24g Kohlenhydrate 3g Eiweiß / 7g Fett
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Eier
  • 100g Zucker
  • 50g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 6 Blatt Gelatine
  • 200g Aprikosenkonfitüre
  • 100g Creme fraîche
  • 2EL Milch
  • 5-6 getrocknete Aprikosen
  • 150g weiße Schokolade
  • 10g Kokosfett

Zubereitung:

Backofen auf 220 Grad vorheizen. Für den Biskuitteig Eier trennen. Eigelbe und 50g Zucker hellcremig schlagen. Mehl darüber sieben und vorsichtig unterheben. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen, ebenfalls vorsichtig unter die Eigelb-Mehlmasse heben. Biskuit auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen. Bei 220 Grad ca. 7min backen. Herausnehmen und auf ein gezuckertes Küchentuch stürzen. Teig vierteln und abkühlen lassen.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Aprikosenkonfitüre mit Creme fraîche verrühren, nach Belieben pürieren. Milch erwärmen. Gelatine ausdrücken und in der Milch auflösen. Gelatinemilch unter die Aprikosen-Creme fraîche rühren. Übrige Biskuitplatte daruaflegen und andrücken. Zum Schluß in ca. 16 Würfel schneiden.

Aprikosen in feine Streifen schneiden. Weiße Schokolade und etwas Kokosfett über einem heißen Wasserbad schmelzen. Biskuitwürfel darin jeweils zur Hälfte eintauchen, mit jeweils einem Aprikosenstreifen belegen. Auf einem Gitter abtropfen und abkühlen lassen.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.