Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Bandnudeln mit Pfifferlingen, Speck und Tomaten

Bandnudeln mit Pfifferlingen, Speck und Tomaten

Pastarezept für Bandnudeln mit Pfiffelringen, Speck und Tomaten. Die Zubereitung dauert nicht viel länger als eine Tiefkühlpizza und der Genuß ist gewiss.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 2 Personen:

  • *Zutaten für 2 Personen:*
  • 250 g frische Pfifferlinge
  • 100 g Speckwürfel
  • 6 Cherrytomaten
  • 1 kleine Zwiebel
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • frisch geriebener Parmesankäse
  • 200 g grüne Bandnudeln

Zubereitung:

Als Erstes müssen die Pfifferlinge gründlich geputzt werden. Da ich es sehr unappetitlich finde, wenn es beim Essen zwischen den Zähnen knirscht, gebe ich mir bei den Pfifferlingen besonders viel Mühe und nutze eine Zahnbürste.

Die Zwiebel in feine, halbe Ringe schneiden, die Tomaten halbieren.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Speck darin knusprig anbraten. Die Zwiebeln zugeben und glasig werden lassen. Dann die Pfifferlinge hinzufügen und für ca. 5 Minuten köcheln lassen.

Wenn die Bandnudeln âal denteâ sind, die Tomatenhälften zur Sauce geben und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Pasta zur Sauce geben und durchschwenken.

Bandnudeln mit Pfifferlingen, Speck und Tomaten auf zwei Pastateller verteilen und mit grob geriebenem Parmesankäse garnieren.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Pasta & Teiggerichte