Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Bärlauchsauce

Bärlauchsauce

Bärlauchsoße ist recht einfach zuzubereiten und passt gut zu verschiedenen Gemüsen und Fleisch.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 6 Personen:

  • *Zutaten für 6 Portionen:*
  • 50 g gehackte Bärlauchblätter
  • 250 ml klare Brühe
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Butter
  • 1 EL Mehl
  • Salz, Muskatnuss
  • 2 EL saure Sahne
  • 1 EL fein gewiegte Bärlauchblätter

Zubereitung:

Das Rezept Bärlauchsauce stammt aus dem Kochbuch Delikatessen aus Unkräutern von Friedrich Graupe und Sepp Koller. Ich habe mich genau an das Rezept gehalten. Eigentlich wollte ich mir noch ein wenig für ein Nudelgericht aufheben, aber es hat einfach zu gut geschmeckt.

1. Gehackte Bärlauchblätter in der Brühe kurz aufkochen.

2. Die Zwiebel schälen und fein hacken, dann in der Butter glasig dünsten.

3. Das Mehl unter die Zwiebeln rühren und kurz anrösten.

4. Mit der Bärlauchbrühe ablöschen, und auf kleiner Flamme ca. 20 min. köcheln lassen.

5. Die Sauce passieren und mit Salz und Muskatnuss würzen.

6. Die fein gewiegten Bärlauchblätter mit der sauren Sahne verrühren und zur Sauce geben.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Gemüsegerichte