Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Apfelkuchen

Apfelkuchen

Der Apfelkuchen gehört zu den beliebtesten Obstkuchen und es gibt ihn in den unterschiedlichsten Varianten.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 2 Personen:

  • 1kg Säuerliche Aepfel
  • 200g Mehl
  • 100g Butter
  • ein Ei
  • eine Pck. Vanillinzucker
  • 3 EL Aprikosenkonfitüre
  • 1 EL Calvados
  • 1 EL kaltes Wasser
  • 1 EL Puderzucker
  • 1 EL Gehackte Pistazien
  • eine Prise Salz

Zubereitung:

Zu Beginn werden das Mehl, die Butter, das Ei, eine Prise Salz sowie der Puderzucker und das Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Anschließend wird der Teig in eine Frischhaltefolie gepackt und für knapp zwei Stunden in den Kühlschrank gestellt. Nach den 2 Stunden wird der Teig ausgerollt und in eine Springform gegeben (am Rand sollte der Teig leicht nach oben stehen). Nun noch mit einer Gabel mehrmals in den Rand stechen.

Die Äpfel werden gewaschen, geschält, geviertelt und anschließend in Scheiben geschnitten. Die einzelnen Schreiben dann sorfältig auf den Teig legen und Calvados und Vanillinzucker darüberstreuen. Nun die Springform knapp 40 Minuten bei 225 Grad backen lassen. Kurz bevor der Apfelkuchen dann fertig ist, noch Aprikosenmarmelade erwärmen und mit den Pistazien über den Kuchen geben. Jetzt alles erkalten lassen und danach einfach nur noch schmecken lassen.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.