Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Apfelkuchen mit Vanillepudding

Apfelkuchen mit Vanillepudding

Ein Apfelkuchen wie ich ihn von meiner Oma kenne. Gut dass solche Rezepte von Generation zu Generation weitergegeben werden und nie verloren gehen.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 5 Personen:

  • *Zutaten für eine 26 Springform:*
  • 1, 5 kg säuerliche Äpfel
  • 3 EL Zitronensaft
  • 300 ml Apfelsaft
  • 1 Pkg Vanillepudding
  • 4 EL + 150 g Zucker
  • 150 g Crème fraîche
  • 100 g weiche Butter
  • 150 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 gestrichener TL Backpulver
  • 2 EL Mandelblättchen
  • Puderzucker
  • Salz
  • Fett für die Form

Zubereitung:

In der aktuellen Lecker Ausgabe (Okt 08) war ein Apfelkuchen den wir unbedingt probieren mussten. Apfelkuchen mit Vanillepudding gab es schon in meiner Kindheit, also haben wir den Ofen angeheizt und den leckeren Kuchen nachgebacken.

Zuerst die Springform etwas einfetten und dann mit Zucker ausstreuen.

Die Äpfel sollten auf jeden Fall eine säuerliche Sorte sein, da der Kuchen sonst zu süß wird. Die Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Anschliessend in Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Mit 3 EL Zitronensaft beträufeln.

Vom Apfelsaft ca 5 EL in einem Glas aufbewahren, den restlichen Apfelsaft aufkochen. Das Puddingpulver zusammen mit 4 EL Zucker und den 5 EL Apfelsaft glatt rühren. Den Pudding in den kochenden Apfelsaft geben und einrühren. Das Ganze für ca 1 Minute köcheln und dabei rühren. Die Apfelstücke unterrühren und den Topf vom Herd nehmen.

Den Backofen schon mal auf 200°C vorheizen.

Für den Teig die Butter, 150 g Zucker und eine kleine Prise Salz cremig rühren. Die Eier nacheinander dazugeben und einrühren. Zuerst das Mehl und dann den Backpulver darübersieben. Nun die Crème Fraîche dazugeben und alles gut miteinander verrühren.

Den Apfelkuchen-Teig in die gefette Form füllen und glatt streichen. Die Apfel-Pudding Masse auf den Teig verteilen.

Den Kuchen für ca 1 Stunde backen lassen. Nach etwa 50 Minuten die Mandeln über den Kuchen streuen und weitere 10 Minuten backen.

Mit einem Holzspieß oder Zahnstocher prüfen ob der Teig durchgebacken ist. Bleibt noch Teig am Spieß kleben, muss der Kuchen noch ein paar Minuten weiter backen.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.