Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
American Barbecue

American Barbecue

Das Barbecue hat seine Wurzeln in Amerika und wird auch bei uns mehr und mehr für ein gemütliches Beisammensein mit Familie und Freunden genutzt. Es beschreibt nicht nur die etwas andere Art des Kochens, sondern eher das gesellschaftliche Ereignis, zu dem das spezielle Essen serviert wird. Bei diesem Gericht finden Sie alles, was ein BBQ perfekt macht.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 T-Bone-Steaks
  • 650g Rippchen
  • 4 Maiskolben
  • 100g Tomatenketchup
  • 50g Honig
  • 40g Butter
  • 2 TL Senf
  • 1 TL Essig
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stück Ingwer (walnussgroß)
  • 1 Knoblauchzehe
  • grob gemahlener bunter Pfeffer
  • Worcestersauce

Zubereitung:

Für die Sauce:

geschälte Zwiebel, Knoblauch und Ingwer in kleine Würfel schneiden. Mit Ketchup, Essig, Worcestersoße, Honig und Senf vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Steak und die Rippchen mit der Soße bestreichen, abdecken und für ca. 2 Stunden ziehen lassen. Wenn man etwas mehr Zeit hat, kann man das Fleisch auch länger in der Soße marinieren.

Maiskolben etwa 15 Minuten in kochendem Salzwasser köcheln lassen.

Den Mais, die Rippchen und die Steaks auf den heißen Grill geben und garen. Dabei das Fleisch ab und zu mit der restlichen Soße bestreiche

Wenn das Fleisch gar ist dieses vom Grill nehmen und servieren. Den Mais vor dem Servieren mit etwas Butter, Salz und Pfeffer würzen.

Dazu passen wunderbar Backkartoffeln, ein bunter Salat und Kräuterquark. Als Getränk ist ein kühles Bier sehr zu empfehlen

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Fleisch & Geflügel