Background shadow
Nur für das Anlegen und Personalisieren von Rezepten und Kochbüchern ist eine KOSTENLOSE Anmeldung notwendig.
Aioli

Aioli

Ruckzuck gemacht, passt zu gegrilltem.
In den Warenkorb   ... Für 0,49 €

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Eigelb
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200ml Pflanzenöl
  • eine Prise Salz

Zubereitung:

Wichtig! Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben.

Die beiden Eigelbe in eine Schüssel geben. Den Knoblauch pressen und dazugeben. Die Prise Salz nicht vergessen.

Jetzt gehts los, das Öl ganz langsam dazugeben und ständig mit einem Schneebesen schlagen.

Die Masse sollte sich jetzt verbinden und fester werden. Wenn das ganze öl verbraucht ist, ist die Aioli fertig. Sie sollte jetzt eine Stunde im Kühlschrank ziehen.

Wer es schärfer mag kann auch mehr Knoblauch reinmachen. Das ist nur ein Grundrezept.

Man kann die Aioli auch noch mit einem Teelöffel Senf oder einem Spritzer Zitrone verfeinern.

Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font
Div for fix strange bug with canvas. If you delete me - canvas will be write without custom font

Klicke auf die Vorschau um die Seite umzudrehen.

Andere Rezepte der Kategorie ...

Alles andere